Home

Die Offiziersgesellschaft NIEDERÖSTERREICH (OG NÖ) ist eine der neun Landesorganisationen der Österreichischen Offiziersgesellschaft mit rund 400 Mitgliedern, die vorwiegend den westlichen Vierteln NIEDERRÖSTERREICHs angehören. Unsere Mitglieder sind Berufs-, Miliz-, und Reserveoffiziere des Österreichischen Bundesheeres, Offiziere im Ruhestand und außer Dienst sowie Offiziere der Exekutive und leitende Beamte bzw. Funktionäre im Rahmen der umfassenden Landesverteidigung.

Als parteipolitisch unabhängiger Verein ist es allgemein unser Ziel, für die Verteidigungsbereitschaft und Wehrhaftigkeit ÖSTERREICHs im Rahmen der Europäischen Union einzutreten, sowie den Willen und die Fähigkeit zur Wehrbereitschaft zu festigen und zu fördern. Im besonderen ist es unser Anliegen, unter den Mitgliedern die soldatische Gesinnung und die Kameradschaft zu pflegen und in Not geratene Kameraden zu unterstützen.

Als wehrpolitisch tätiger Verein sehen wir uns naturgemäß als kritische Instanz zu den offiziellen sicherheits- und verteidigungspolitischen Vorgängen. Mit unserer hohen Fachkompetenz wollen wir im Sinne eines unabhängigen verteidigungspolitischen Gewissens zur Ausformung der offiziellen politischen Linie beitragen. Als unabhängige Gesinnungsgemeinschaft wollen wir eine geistige Heimstätte für alle Offiziere sein, denen die äußere Sicherheit ÖSTERREICHs sowie dessen Wehr- und Verteidigungsbereitschaft ein Anliegen darstellt.